Abschnittsübung in Boxhofen

Gestern Abend fand die Abschnittsschadstoffübung in Boxhofen statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall PKW <-> LKW – Menschenrettung sowie der Austritt von Schadstoffen. Dafür wurde der LKW (Leki) abgedichtet und eine Ölsperre in der Url errichtet. Abschließend gab es eine Übungsbesprechung zu den jeweiligen Situationen. Es nahmen 45 Personen teil.