Auffahrunfall mit 2 LKW auf der B119

Wir wurden heute gegen 17:00 Uhr zu einem schweren Auffahrunfall zweier LKW auf der B119 gerufen.

Die beiden LKW waren in Fahrtrichtung Ardagger unterwegs, als der hintere LKW dem vor ihm fahrenden LKW auf Höhe „Bauernmuseum“ aus bisher ungeklärter Ursache ins Heck krachte. Dabei wurde der Lenker des hinteren LKW schwer verletzt.

Das Rote Kreuz versorgte den Patienten zuerst noch in seinem Fahrzeug. Danach wurde der verletzte Lenker von den Feuerwehren Boxhofen und Amstetten über eine Rettungsplattform aus dem Unfallwrack befreit.

Die B119 musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.