LWDLB 2018 in Ardagger

Ausgezeichnete Leistungen erbrachten die Zillenfahrer der FF Boxhofen bei den Landeswasserdienstleistungsbewerben die von 23. bis 26. August 2018 in Ardagger stattfanden.
Am ersten Bewerbstag konnten gleich vier Kameraden (Bernhard Gruber, Christian Hirner, Reinhard Stockinger und Johannes Lehner) das begehrte Wasserdienstleistungsabzeichen in Gold erringen bei dem es gilt eine anspruchsvolle Bewerbsstrecke zu bewältigen sowie zahlreiche Knoten und 240 Fragen aus dem Feuerwehrwesen zu können.
Bernhard Gruber konnte dabei den ausgezeichneten 2. Platz erreichen.
Am zweiten und dritten Bewerbstag konnten bei den Bewerben in Bronze und Silber sowie im Zillen-Einer ebenfalls sehr gute Platzierungen erreicht werden.

Fotos von schnabel.atardagger2018.atnoe122.at und FF Boxhofen: