Ölspur nahe Kreisverkehr OBI

Am Mittwoch gegen 21:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Edla Boxhofen zu einer Ölspur Höhe Kreisverkehr OBI gerufen. 12 Mann mit 2 Fahrzeugen rückten zu einem beschädigten Schwertransporter aus. Dem Richtung Waidhofen fahrenden LKW Tieflader riss ein Hydraulikschlauch und verursachte somit eine lange Ölspur. Der Lastzug sperrte für die Dauer des Einsatzes eine Fahrspur. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Team des Schwertransporters konnte der Auflieger nach rund 1 ½ Stunden wieder flottgemacht werden.