Hochwassereinsatz in Wallsee

Am 03.06.2013 zur Mittagsstunde wurde die FF Edla-Boxhofen zur Evakuierung in Wallsee alarmiert.
Gemeinsam mit anderen Feuerwehren und weiteren Helfern wurde das Erdgeschoss in den Häusern am Ufer der Donau ausgeräumt.
Anschließend wurden noch einige Sandsäcke gefüllt.
Nach ca 7 Stunden konnten unsere Kameraden wieder einrücken.

Von 19 Uhr bis Mitternacht sind außerdem noch 5 Kameraden bei der Dammwache in Wallsee.
Weiter Informationen zum Hochwasser in der Umgebung finden sie auf der BFK Amstetten Webseite.