Fahrzeugbrand auf der B119

Gegen 4 Uhr früh wurden heute die Feuerwehren Amstetten, Edla-Boxhofen und Preinsbach zu einem Fahrzeugbrand auf der B119 alarmiert. Aus bislang unbekannten Gründen überschlug sich ein PKW und fing anschließend Feuer. Der Lenker konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von der Rettung versorgt.

Unsere Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und löschten das in Vollbrand stehende Fahrzeug. Danach wurde der PKW vom WLF Amstetten abtransportiert. Nach knapp 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.