Menschenrettung auf der B121

Ein Verkehrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Am Samstag, den 21. November 2015 geschah auf der B121 zwischen Wirtschaftspark und Weißen Kreuz ein Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen. Da am Anfang von der BAZ Amstetten beim OBI in Amstetten eine Menschenrettung allarmiert wurde, wurde die FF Edla-Boxhofen und die FF Amstetten allarmiert. Als sich jedoch herausstellte, dass es nach dem Weißen Kreuz geschah, wurde die FF Ulmerfeld-Hausmening zur Fahrzeugbergung allarmiert und die FF Edla-Boxhofen konnte wieder einrücken. Gemeinsam mit der FF Amstetten wurden die vier Fahrzeuge, welche aus unbekannter Ursache kollidierten, abtransportiert.

Text von der FF Ulmerfeld-Hausmening