Verkehrsunfall auf der B119

In den Abendstunden des 25.02.2016 wurde die FF Boxhofen zu einem Verkehrsunfall auf der B119 gerufen. Aus bislang unbekannten Gründen kam ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf der Autobahnbrücke. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen und der Fahrer konnte sich befreien. Die Rettung führte die Erstversorgung durch.
Unsere Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und stellten den PKW auf. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug an einer verkehrssicheren Stelle abgestellt und die Fahrbahn bereinigt. Nach gut einer Stunde konnte die Feuerwehr Boxhofen wieder einrücken.