Menschenrettung 06.07.2020

Am Montag wurde die FF Edla-Boxhofen kurz vor 07:00 Uhr zu einer Menschenrettung gerufen.
Eine Person fiel aus bisher unbekannter Ursache aus ca. 4 Meter Höhe von einem Hochstand und zog sich etliche Knochenbrüche zu.
Da sich der Unfallort in einem Waldstück befand und die Zufahrt schwer zugänglich war, unterstützten die Kameraden, die eintreffenden Rettungskräfte und hielten sich für händische Rettung per Korbtrage bereit.