T1 Fahrzeugbergung 13.12.2020

Am Sonntag, den 13.12.2020, wurde die FF Edla-Boxhofen gegen 18:15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache an der Kreuzung ÖAMTC (B119a / L6139) von der Straße ab. Der PKW durchstieß mehrere Verkehrsschilder und touchierte einen Bau-Container. Anschließend kam er im Graben zum Stehen. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Es waren 16 Mann der FF Edla-Boxhofen mit 2 Fahrzeugen rund 1,5 Stunden im Einsatz.