Haussammlung in Zeiten der Pandemie

Was tut sich bei der Feuerwehr Boxhofen?

Diese Frage können wir Ihnen leider heuer erstmals nicht persönlich beantworten. Aufgrund der Covid19 Pandemie wäre es einfach unverantwortlich, im Zuge der Haussammlung von Haus zu Haus zu gehen. Wir möchten weder Sie, noch uns selbst – und damit die gesamte Feuerwehr und die verbundene Einsatzfähigkeit – in irgendeiner Form gefährden. Erstmals treten wir somit „per Zahlschein“ um Unterstützung an Sie heran.

Was tut sich also in Boxhofen?

Mannschaftsstand

per 31.12.2020

Aktive: 48

Reserve: 9

Jugend: 7

Einsätze 2020 Brandeinsätze: 4

Fehlalarme: 2

Technische Einsätze: 40

Kommando

(Ergebnis der Wahl

vom 10.01.2021)

Feuerwehrkommandant: Christoph Stockinger

Feuerwehrkommandant-Stellvertreter: Thomas Steinkellner

Leiter des Verwaltungsdienstes: Arnold Peham

Zeltfest Konnte aufgrund des Veranstaltungsverbotes 2020 nicht stattfinden. Ob Boxhofen am 14. – 16. Mai 2021 wieder „rockt“, bleibt abzuwarten. Wir informieren laufend über Facebook oder auf http://www.boxhofenrockt.at
Feuerwehrhaus Unsere Fahrzeughalle wird vergrößert. Der Zubau erfolgt 2021.
Blutspenden Das Blutspenden inkl. Feuerlöschüberprüfung findet am 20.03.2021 um 13:00 – 16:00 im Feuerwehrhaus Boxhofen statt.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Bleiben oder werden Sie gesund!


Empfänger: FF Edla-Boxhofen

IBAN: AT11 3202 5000 0104 1504

BIC: RLNWATWWAMS

P.S.: Falls Sie im „Verwendungszweck“ Vorname, Nachname und Geburtsdatum anführen (gleichlautend wie auf Ihrem Meldezettel), wird die Spende im Wege der elektronischen Finanzdatenverwaltung „FinanzOnline“ als absetzbar bei der Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt.