Unwettereinsätze 18.07.2021

Auch die Feuerwehr Edla-Boxhofen stand gestern, Sonntag den 18.07.2021, bei zahlreichen Unwettereinsätzen im Einsatz.

Unter anderem mussten Keller und Unterführungen ausgepumpt, umgefallene Bäume beseitigt und Kanäle gespült werden. Zusätzlich halfen die Mitglieder bei der Befüllung von Sandsäcken die anschließend im Bezirk Amstetten verteilt wurden.

In Summe wurden am Sonntag rund 14 verschiedene Einsätze von 22 Kameraden abgearbeitet.

Die Feuerwehr Edla-Boxhofen möchte sich für die gute Zusammenarbeit mit den anderen eingesetzten Feuerwehren und den Vertretern der Politik bedanken. Dadurch konnten die Einsätze rasch und effizient abgewickelt werden.