Inspektion 2019

Inspektion 2019
Die alljährliche Inspektion der FF Edla-Boxhofen fand am 15.10.2019 statt. Die Kameraden wurden in den Themen Einsatzleitung, Feuerwehrmedizinischer Dienst, Einsatz einer Löschgruppe und den verschiedenen Nachrichtenmitteln geprüft und geschult.

Brandeinsatzübung bei Landwirtschaftlichen Objekt

Brandeinsatzübung bei Landwirtschaftlichen Objekt
Am 02.10.219 wurde eine Brandeinsatzübung bei einem Landwirtschaftlichen Objekt durchgeführt. Übungsannahme war ein Brand in der Maschinenhalle, eine Menschenrettung (3 Puppen) aus verrauchtem Abschnitt sowie eine Löschleitung bis zum Brandobjekt. Die Zubringleitung wurde mittels 3 TS auf einer Länge von ca. 1 km und 70 Höhenmeter durchgeführt. Die Brandbekämpfung wurde mittels Steig und GTLF bzw. ...

Einsatzübung – Werkstattbrand mit 2 vermissten Personen

Einsatzübung - Werkstattbrand mit 2 vermissten Personen
Am 17.07.2018 fand in Boxhofen die monatliche Einsatzübung statt. Dieses Mal stellte das die Ausgangssituation ein Brandszenario dar, wobei eine KFZ-Werkstadt in Flammen stand und zwei Personen vermisst wurden. Eine diese Personen war unter einem Gabelstapler eingeklemmt. Der Zugriff erfolgte durch zwei Atemschutztrupps, die die zwei Personen nach der Brandbekämpfung rasch und erfolgreich bergen konnten.

Einsatzübung B3 in Haaberg

Einsatzübung B3 in Haaberg
Am 26. Juni gegen 19 Uhr wurde eine B3 Einsatzübung mit Zielobjekt der Gärtnerei Schlemmer am Haaberg durchgeführt. Die Einsatzleitung obliegte der FF Boxhofen. Die Freiwilligen Feuerwehren Amstetten, Greinsfurth, Zeillern, Stefanshart, Preinsbach und Boxhofen führten die Brandbekämpfung mit zahlreichen Atemschutztrupps durch. Das Hauptaugenmerk der Übung war es eine mehrere 100 Meter lange Wasserversorgung aufzustellen um ...

Einsatzübung – Brand

Einsatzübung - Brand
Am Abend des 13. Novembers wurde eine Einsatzübung beim Stop & Go durchgeführt. Übungsannahme 1 Person auf Dach verletzt 2 Personen im Gebäude vermisst Gebäude stark verraucht.    

Inspektion 2017

Abschnittsübung in Boxhofen

Abschnittsübung in Boxhofen
Gestern Abend fand die Abschnittsschadstoffübung in Boxhofen statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall PKW <-> LKW – Menschenrettung sowie der Austritt von Schadstoffen. Dafür wurde der LKW (Leki) abgedichtet und eine Ölsperre in der Url errichtet. Abschließend gab es eine Übungsbesprechung zu den jeweiligen Situationen. Es nahmen 45 Personen teil.

Übung mit dem Schadstoffzug

Übung mit dem Schadstoffzug
Am Samstag fand eine Schadstoffübung SST1 in Boxhofen statt. Aufbau eines Dekobereichs Überprüfung gefährlicher Stoffe Umpumpen einer Säure Es nahmen 24 Personen teil und die Übung dauerte 3 Stunden.